• slide

18. März 2020, 18.00 bis 21.00 Uhr
Frauenbildungsnetz MV e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

Mittwochskino 2020 / März

Jeden dritten Mittwoch im  Monat stehen spannende Themen und interessante Persönlichkeiten im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. In gemütlicher Atmosphäre gibt es einen kurzen Input mit anschließender Filmvorführung, die zum Nachdenken und Diskutieren einlädt.
Getränke und Snacks stehen für Sie (gegen Bezahlung) bereit.
Der Film illustriert die Jugendjahre einer weltberühmten Schriftstellerin, die von allen Kindern auf der Welt für ihre Geschichten geliebt wird. Er zeigt die grenzenlose Fantasie einer Frau und die unbändige Lust am Leben - ein Leben das sie sich in Schweden zu Anfang des 20. Jahrhunderts als unverheiratete Mutter hart erkämpfen muss. Gezeigt wird eine Frau, die sich gegen die Widerstände der Gesellschaft und die Ansichten ihrer Eltern auflehnt und für ein selbstbestimmtes Leben und ihren Sohn Lasse kämpft. Diese Phase ihres Lebens verrät viel über den rebellischen Geist von Astrid Lindgren, aber auch über ihre Traurigkeit und ihren starken Willen, mit dem sie sich schon als Teenager über alle Konventionen ihrer Zeit hinwegsetzte.
Folgende Mittwochskino-Termine: 15. April und 20. Mai 2020
Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen bitte bis jeweils zum Freitag der Vorwoche.